Zurück zur Gemeindeübersicht

St. Bernhard Gemeinschaftskirche

Adresse

Thüringer Str. 68
14470 Brandenburg

Ansprechpartner

Hans-Martin Richter E-Mail:

Prediger

Hans-Martin Richter

Hans-Martin und Beate Richter

Beide sind in Süddeutschland aufgewachsen. Sie haben schon als Jugendliche Gott persönlich erlebt und waren begeistert. Sie wollten dies nicht für sich alleine behalten. Beate arbeitete als Krankenschwester. Hans-Martin als Maschinenbautechniker. Sie entschieden sich aus ihren Berufen auszusteigen und eine theologische Ausbildung zu beginnen. Während dieser Zeit lernten sie sich kennen.

Beate und Hans-Martin sind verheiratet und haben zwei Erwachsene Kinder.

Nach einem Berufsstart 1990 in einer Evangelischen Stadtmission in Hessen brachten sie sich nach 1993 beim Aufbau einer Handwerkerschule und der  Begleitung einheimischer Pastoren in der Zentralafrikanischen Republik ein. Nach 1996 organisierten sie von verschiedenen Orten in Süddeutschland Partnerschaften zwischen asiatischen Kirchen und Christen aus unserem Land. Sie erlebten an all diesen Orten, wie Menschen durch das Lesen der Bibel positiv verändert wurden. Die Menschen sprühten von der Lebendigkeit ihres Gottes und begannen einander zu dienen.

Seit 2017 leben sie in Brandenburg an der Havel um mit einem Team engagierten Christen eine Gemeinde für Atheisten und A-Religiöse zu gründen.

 

Zum Team gehört die Gemeinde- und Religionspädagogin Susann Brückner.

„Jesus liebt Dich so sehr, dass er bereit gewesen wäre, für Dich am Kreuz zu sterben, wenn Du der einzige Mensch auf Erden gewesen wärst.“ (Corrie ten Boom) – Diese Wahrheit erfüllt Susanns Herz schon seit Kindertagen mit Freude und Hoffnung. So kann sie gar nicht anders, als selbst zur Liebes-Botschafterin zu werden.

Selbst in den neuen Bundesländern (Sachsen) aufgewachsen, hat sie für ihre fünfjährige theologisch-pädagogische Ausbildung an der Evangelischen Missionsschule in Unterweissach einen Schlenker nach Württemberg gemacht, um danach wieder zurück zu kommen.  Seit dem 01. September 2018 ist sie in Vollzeit für die Arbeit mit Kindern in St. Bernhard angestellt und bringt sich fröhlich als Missionarin zur Gemeindegründung vor Ort ein.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden Zur Datenschutzerklärung