Zeitungsbeter werden!

22Mai2020

Zeitungsbeter werden!

„Dahinter steckt immer ein steckt ein kluger Kopf“

So wirbt seit Jahren eine große deutsche Tageszeitung.

Zeitung lesen ist wichtig. Und selbst in Zeiten der Online-Ticker und Push-Mail-Benachrichtigung über die zeitaktuellsten News aufs Handy… ich liebe es, eine Zeitung zu lesen.

Was ich Ihnen heute vorschlage: Lesen Sie nicht nur Zeitung, sondern beten sie mal Zeitung! Wir großartig wäre es, wenn nicht nur hinter jeder Zeitung ein kluger Kopf steckt, sondern gleichzeitig ein leidenschaftlicher Beter.

Nehmen Sie sich eine Tageszeitung. Oder eine Wochenendausgabe.Blättern Sie sie von vorne bis hinten durch. Lesen Sie die Schlagzeilen, den Politikteil, den Meinungsteil. Wirtschaft, Sport, Kultur…    Und vor allem auch den Lokalteil. Die Familienanzeigen. Todesanzeigen…  Bis hin zum Impressum!
Überall finden Sie Themen, Namen und Anstöße zum Beten! Lesen Sie die Zeitung betend. Besprechen sie es im Geiste direkt mit Gott. Lesen Sie ihm quasi die Artikel vor… Na klar kennt er das schon. Aber wie gut ist es, wenn das noch einmal bewusst und konkret vor ihn gebracht wird. das ist ihm nicht egal!

Und gerad in den aktuellen Zeiten ist das Gebet ein wichtiger Ort, an dem ich selbst auch getrost und mutig werden kann. Vielleicht zeigt mir Gott ja auch beim Lesen und Beten, wo ich selbst mal anpacken und helfen kann. Oder ich schreibe dann einfach mal dem Bürgermeister, der im Lokalteil vorkommt, eine kleine Dankeskarte. Warum denn nicht!

Hinter jeder Zeitung kann auch ein leidenschaftlicher Beter stecken!

 

 

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden Zur Datenschutzerklärung